Willkommen im Forum der AG Gestose-Frauen e.V.

Bitte ergänzt Eure Namen mit Kürzel des Nachnamens oder des Wohnortes,
damit Euch alle auseinander halten können. Vielen Dank.
| Forum | Suchen | Mitglieder | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


Gerinnungsabklärung
Forum
- Forum der Arbeitsgemeinschaft Gestose-Frauen e.V., Issum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
Name Nachricht
Marla


Gerinnungsabklärung, 12 Jan. 2017 13:03


Hallo Zusammen

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe vor meiner ersten Schwangerschaft div Blutabklärung gemacht bzgl Blutgerinnung. Es war alles gut. Die Abklärungen habe ich gemacht weil mir als Kind nach einer Operation gesagt wurde, dass ich eine Gerinnungsstörung habe. Also eine erhöht Blutungsneigung.
Nun habe ich bei der Geburt von unserem ersten Kind ein schweres Hellp-Syndrom bekommen. Das Hellp ist erst am Schluss der Schwangerschaft aufgetreten.
Wir sind jetzt an der Ursachenforschung. Muss ich die Gerinnungsfaktoren nochmals abklären lassen? Könnten die sich verändert haben? Und wenn ja welche soll ich nochmals machen lassen?
Vielen Danke für eure Antwort.
 
 
   
Lane83


Siedler
2 Beiträge

RE: Gerinnungsabklärung, 14 Jan. 2017 22:17


Liebe Marla, bei mir hat die Frauenärztin Blut abgenommen und eingeschickt. Ich hatte Sie gebeten thrombophile Risiken abklären zu lassen. Das hat in einem ersten Schritt ausgereicht.
LG
 
 
     
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Gerinnungsabklärung
  Antwort schreiben | Zurück zum Forum




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!